• Auf der Suche nach einem Kredit bietet das Internet zahlreiche günstige Möglichkeiten, aber den Überblick zu behalten fällt in Anbetracht der Fülle an Angeboten nicht immer leicht. Hier empfiehlt sich ein eingehender Kreditvergleich in Kombination mit einer Analyse der persönlichen Ausgangssituation. Eine wertvolle Hilfe stellt in diesem Zusammenhang die Nutzung eines Kreditrechners dar, der Kreditkonditionen abhängig von den Vorstellungen des Interessenten darstellt. Wer auf der Suche nach dem günstigsten Kreditzins einen derartigen Darlehensrechner zur Entscheidungsfindung heranziehen möchte hat bei kreditvergleiche-online.com die Möglichkeit zum individuellen und kostenlosen Online-Kreditvergleich.

    Entscheidungskriterien bei der Suche nach einem Kredit
    Wer sich auf der Suche nach einem Kredit befindet, orientiert sich zunächst an den offerierten Kreditkonditionen. Gemeinhin wichtigstes Kriterium in diesem Zusammenhang ist der sog. Effektive Jahreszins, verkürzt auch als Effektivzins bezeichnet. Mit dieser Größe wird beschrieben, wie hoch die gesamte Belastung aus dem Darlehen für den Kreditnehmer ist. Im Zentrum der Betrachtung stehen weiterhin die Kreditsumme, die Laufzeit, der Auszahlungstermin, der Beginn der Rückzahlung und die monatliche Tilgungsrate.

    Bei der Laufzeit eines Kredites ist genau zu überlegen, auf welchen Zeitraum der Kreditinteressent die Rückzahlung des Darlehens ausdehnen will. Ausnahmen bestätigen die Regel aber im allgemein gilt, dass Kredite mit kürzerer Laufzeit die günstigere Alternative sind. Achten sollte der Kreditnehmer auch auf evtl. Mogelpackungen im Zusammenhang mit der sog. Restschuldversicherung (Absicherung gegen Arbeitslosigkeit, Berufsunfähigkeit etc.). Diese ist in aller Regel nicht obligat, sondern optional und stellt eine effektive Verteuerung dar, welche die Kreditnebenkosten weiter in die Höhe treibt.

    Schaufensterzinsen und Abhängigkeit von der Bonität
    Viele Banken und Vermittler formulieren ihre Werbebotschaften gerne in der Form „Günstige Kredite ab…“. Das Wort „ab“ wird in diesem Zusammenhang oft übersehen, es bezeichnet schlicht die Idealkombination aus Summe und Laufzeit. Zudem ist der Effektivzins oft noch zusätzlich von der Bonität des Antragstellers abhängig, was bedeutet, dass sich das scheinbar günstige Schaufensterangebot im individuellen Fall als alles andere als günstig herausstellen kann.

    Im Hinblick auf die Aussagekräftigkeit der durch den Darlehensrechner dargestellten Kreditkonditionen und die Vergleichbarkeit von Kreditanbietern grundsätzlich zu unterscheiden sind jene Banken welche auf Zinsen unabhängig der Bonität des potentiellen Kunden setzen und solche welche das endgültige Kreditangebot an die Bonität des Kunden anpassen. Im letzteren Fall stellen die genannten Effektivzinsen also nur eine Beispielrechnung bei guter (bester!) wirtschaftlicher Gesamtsituation des Kreditnehmers dar. Im ersten Fall hingegen können alle Anbieter mit den errechneten Konditionen für ihre persönliche Kreditanfrage rechnen.

    Die gängige Praxis mehrere Kreditanfragen bei verschiedenen Banken und Vermittlern zu stellen ist vom Grundsatz her durchaus zu empfehlen, allerdings kann es zu folgendem Phänomen kommen: Manche Kreditbanken ordnen eine reine Vergleichsanfrage leider insofern falsch ein als sie eine Schufa-Meldung mit dem Merkmal Kreditanfrage durchführen. Kommt es nun zu keinem Kreditvertrag so geht die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung davon aus, dass das Kreditgesuch abgelehnt wurde, was wiederum den schufainternen Scorewert verschlechtert. Korrekt müsste der Bankmitarbeiter reine Vergleichsanfragen mit dem Merkmal Konditionsanfrage melden, leider ist dies aber nicht immer der Fall. Ein Blick in die eigenen Schufadaten kann helfen derartige Unstimmigkeiten aufzudecken.

    Kreditvermittler und Schufafreie Kredite als Alternative zur Bank
    Wer neben der Antragstellung bei den „normalen“ Bankinstituten auch die Beauftragung eines reinen Kreditvermittlers ins Auge fasst, der sollte darauf achten, dass er ausschließlich solche Vermittler in den individuellen Vergleich einbezieht, welche ihre Dienstleistung ohne Vorkosten anbieten. Es gibt mittlerweile leider eine ganze Reihe an Anbietern im Netz, welche auch dann Gebühren in Rechnung stellen, wenn es gar nicht zum Kreditabschluss kommt (Stichwort Vorkosten-Abzocke).

    Besagte Vermittler arbeiten meist mit mittelständischen Privatbanken aus Deutschland und dem benachbarten Ausland zusammen, hier ist in manchen Fällen auch der oft zitierte „Kredit ohne Schufa Auskunft“ eine Alternative sein.

    Unsere Top-Empfehlung für einen Kredit ohne Schufa ist eindeutig das Unternehmen Bon-Kredit. Der Anbieter arbeitet ohne erfolgsunabhängige Vorkosten, hier haben auch Antragsteller mit schlechterer wirtschaftlicher Ausgangssituation eine realistische Chance auf einen positiven Darlehensbescheid. Neben Angestellten und Beamten können auch Selbstständige und Rentner einen Kreditantrag stellen. Die Erfahrung zeigt dass Bon-Kredit mit den Angeboten klassischer Filial- und Direktbanken durchaus mithalten kann, die Vielzahl an Partnerbanken erhöht die Chance auf eine Antragsannahme deutlich.

    Dieser Beitrag wurde verfasst von:
    Oliver Sinz, Via San Gottardo 26, CH-6900 Lugano


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Kreditangebot-online.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kreditaufnahme im Internet

    auf Kreditangebot online publiziert am 19. April 2016
    Content wurde 325 x angesehen • ID-Nr. 31

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,